RO 2000 Sprühsanitärreiniger Sauer

RO 2000 Sprühsanitärreiniger SauerProduktinformation

RO 2000 Sprühsanitärreiniger Sauer

Saurer Sprühsanitärreiniger für die Reinigung von säurefesten, wasserbeständigen Oberflächen.

Produkteigenschaften:
-kraftvolle Reinigungswirkung
-verringert die Wiederanschmutzung durch easy-to-clean Effekt
-streifenfreier Glanz ohne nachtrocknen
-materialschonend, da Produkt aufgeschäumt wird
-geringer Verbrauch
-hohe Wirtschaftlichkeit

Anwendungs- und Pflegehinweise:
Der RO 2000 Sprühsanitärreiniger ist gebrauchsfertig in der 500 ml Sprühflasche eingestellt. Das Produkt ist im gesamten Sanitär- und Nassbereich auf säure- und wasserbeständigen Oberflächen einsetzbar. Den Reiniger direkt auf die Oberfläche schäumen und mit einem Microfasertuch die Oberfläche reinigen. Anschließend mit Wasser nachspülen. Durch die speziellen Inhaltsstoffe und regelmäßige Anwendung wird die schnelle Wiederanschmutzung der Oberflächen verhindert.

Besonders geeignet für:
Die wirkungsvolle Entfernung von mineralischen Verschmutzungen wie Kalk. Löst ausgezeichnet Kosmetik- und Seifenreste. Ideal geeignet für die Reinigung von Chromoberflächen.

Wichtige Hinweise: Nicht auf kalkgebundenen Natursteinen wie Marmor, Solnhofer Platten, Travertin, Muschelkalk anwenden. Nicht auf Aluminium, lackierten Oberflächen und Acrylglas verwenden.


Die Angaben in unserer Produktinformation beruhen auf unseren Erfahrungen und sorgfältigen Untersuchungen und entsprechen unserem heutigen Kenntnisstand. Unterschiedliche verarbeitungs-, Objekt- und Materialbedingungen können von uns jedoch nicht im Einzelnen überprüft und beeinflusst werden. Daher können wir in der Produktinformation nur allgemeine Verarbeitungshinweise geben. Die Qualität der Arbeit hängt deshalb von der Verarbeitung durch den Anwender ab. Im Zweifelsfall ist dieser verpflichtet, die Verträglichkeit des zu behandelten Materials mit dem niero-Produkt immer an unauffälliger Stelle zu prüfen.
Haftung für unvollständige oder unrichtige Angaben in unserem Informationsmaterial besteht nur bei groben Verschulden (Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit); etwaige Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

Version: 01/2012

<<< ZURÜCK